Die richtige Hundebox

Zum Menüe

Flug mit Zwischenstopp Hund von Spanien nach Deutschland transferiert

2005 bin ich das erste Mal mit Hund geflogen. Am liebsten hätte ich ihn, Jerry, gleich mitgenommen von Spanien nach Deutschland, aber er hatte keinen neuen EU Heimtierausweis und damals hieß es, das es nicht reicht, wenn die Tollwutimpfung im alten Pass steht und dies im Heimtierausweis vermerkt ist (der EU-Heimtierausweis wurde im Sommer 2004 eingeführt). Die Tollwutimpfung sollte damals unbedingt im Heimtierausweis stehen (heute kann die auch vom Tierarzt im neuen EU-Heimtierausweis eingetragen werden, dann muss man eben den alten Impfpass auch noch mit nehmen). Da ich mich recht kurzfristig entschlossen hatte, von Spanien zurück nach Deutschland zu gehen, haute das mit den vorgeschriebenen vier Wochen, die eine solche Tollwutimpfung alt sein sollte, nicht hin. Also blieb Jerry in guten Händen erst einmal in Spanien zurück.

Aber wenige Wochen später war es dann soweit, ich konnte ihn nachholen. Erst einmal besorgten wir eine große Transportbox. Das war natürlich ein kleines Risiko, wir waren in Deutschland, der Hund in Spanien. Probesitzen oder den Hund an die Box gewöhnen war also nicht möglich. Dann brauchten wir Flüge. Schon 2005 war Condor die erste Wahl für Flug mit Hund. Kompliziert war damals schon die Buchung. Auch da konnte man nicht einen Flug für zwei Menschen und einen Hund in einem Rutsch buchen, nein, erst musste der Flug für uns gebucht werden, dann erst konnte der nette Mitarbeiter im Service nachschauen, ob überhaupt ein Platz für den Hund frei ist. Drei Stornierungen später, die immerhin nichts gekostet haben, hatten wir es dann, eine Notlösung an Flug. Hin ging es von Hannover mitten in der Nacht für uns beide. Zurück dann mit Zwischenlandung und Umsteigen in Mallorca. Dann durfte einer weiter nach Hannover, um das Auto zu holen und der andere mit Hund nach Hamburg. Anders ging es einfach nicht. Aber den Flug nahmen wir schließlich.

Immerhin ging in Spanien alles glatt. Hund geholt, der hat sich mehr als nur gefreut, mich zu sehen. Dann noch zum Tierarzt, ob alles ok ist. Dann kurze Pause am Strand und zurück zum Flughafen. Kurz vorher gab es für Jerry eine Beruhigungspille, aber ich glaube, er hätte sie gar nicht gebraucht. Am Flughafen von Alicante war das einchecken von uns und Hund so unproblematisch, dass ich mich kaum noch dran erinnern kann. Immerhin war die große Hundebox für Jerry, einen Schäferhund-Dobermann-Mischling, ausreichend und so gab es keine Probleme. Und beim Umstieg in Mallorca landete Jerry auch im richtigen Flugzeug nach Hamburg.

Am Flughafen von Hamburg gab es allerdings ein kleines Problem. Ich wollte Jerry im Flughafen nicht aus der Box nehmen, da ich Angst hatte, ihn nicht halten zu können, wenn irgend etwas sein sollte. Da stand ich also mit einer riesigen Hundebox (Hund plus Box ca. 50 Kilogramm, einem Koffer und den Kofferwagen vom Hamburger Flughafen. Dumm nur, dass auf diesen die Hundebox nicht wirklich drauf passte (2015 sind wir wieder geflogen, diesmal gab es keine Probleme, sie haben dort wohl größere Wagen eingeführt).

Also hab ich erst einmal zum Abholer die Hundebox rausgefahren und den Koffer erst einmal Koffer sein lassen. Auf dem Weg nach draußen ist Jerry leider zweimal mit der Box abgestürzt. Aber der Hund war hart im nehmen. Hund mit Box dem Abholer zum Aufpassen aufgedrückt und schnell noch den Koffer geholt. Außerhalb des Flughafengebäudes hab ich dann erst einmal Jerry aus der Box befreit. Er hatte wirklich alles gut überstanden, war nur noch etwas dösig von den Tabletten.

Etwas später als ich kam dann auch sein neues Herrchen aus Hannover in unserem neuen Zuhause an.

Die Hundebox von damals hat dann zwei Jahre später dann wieder einen Einsatz gehabt, als wir mit Jerry und Cora von Hamburg nach Gran Canaria ausgewandert sind. Nach dem wir irgendwann nur noch einen Hund hatten, wollte unbedingt jemand eine große Hundebox haben und wir haben sie dann verkauft bekommen. Ansonsten würde die, so stabil und gut war sie, wohl heute noch bei uns im Einsatz sein. Wir haben aber die andere behalten.

Flug mit Hund Gran Canaria nach Hamburg




Zum Seitenanfang